nav-kin-et
ORDER       HOME














©2012 kin-et ffm

     
img-1000_becquerel-attribute

"Die Re-Union CD nach fast 20 Jahren Auszeit. Auch hier klingen die 80er durch, aber andere Aspekte kommen zum Tragen: keine Rock-Einflüsse, eher seltsame Kunstmusik, die ein wenig an die Tödliche Doris erinnert. In einem Stück sind aber auch Petra-Einflüsse zu hören.“
(me)
 
img-1000_becquerel-fear
1000 BECQUEREL: Fear
CD 11/2005 (1987) 14 tracks, 50:01
<  bestellen   >

01  Things We Do, We Did  3:42
02  Fear  1:24
03  This Night Would Never End  3:34
04  Beautiful Smarties  2:54
05  Lady Bump  2:31
06  Wanna See My Babe Again  2:47
07  Can't Move  6:35
08  In Love With My Dentist  3:39
09  Sexwolf  2:13
10  Bitter-Sweet  2:56
11  Angelic Eyes  3:06
12  Mandaliet  4:47
13  Antichamber  1:05
14  Distorted Pictures  8:41
"1000 Becquerel- die Antwort auf Tschernobyl.
Das Zwei Mann Projekt von Ike Anger und Sven von Brasch aus dem Jahre 1987 zeigt im wesentlichen, dass Angers Songwriting hier schon alle Elemente beinhaltet, die später bei Petra zum Tragen kommen, aber noch ganz den Geist der 80er atmen."
(me)